ViralUrl Test – Ist Viral URL eine gute Traffic Quelle?

Von vielen Internetmarketer der älteren Generation werden E-Mail Tauschsysteme wie ViralUrl oder ViralMails als eine alternative Quelle für qualifizierten Traffic vermarktet. Doch ist Viral Url wirklich so eine gute Traffic Quelle?

In diesem kurzen ViralUrl Test Bericht möchte ich dir meine Meinung und Erfahrungen mit ViralUrl vorstellen und dir zeigen, wann du Viral Url unbedingt nutzen solltest.

 

Ist ViralUrl seriös?

Erst einmal zu der Frage, ob Viral Url seriös ist. Viral Url wurde von Frank Bauer und Colin Klinkert gegründet und ist ein Online-Informationsdienst, bereitgestellt durch Colin Klinkert Dot Com LTD (BVI company number: 1561615) als Bevollmächtigter für ViralURL.de und im Namen des Mitbegründers Frank Bauer.

Auf gut deutsch: ViralUrl ist eine klassische Werbeplattform, die Bannerwerbung, Pop-Up Werbung und E-Mail Marketing Werbung verkauft. Im Mittelpunkt von Viral Url steht jedoch die E-Mail Marketing Werbung, die jedes Mitglied, das die Gold Mitgliedschaft auf Viral Url gebucht hat, in Anspruch nehmen kann.

Ohne jetzt noch einmal auf die Details einzugehen, kann ich guten Gewissens sagen, dass ViralUrl auf formaler, rechtlicher und auf der Ebene der Unternehmensführung ein völlig seriöses und langfristiges Werbeunternehmen ist. Der Fakt, dass Viral Url bereits 10 Jahre existiert, untermauert diese Behauptung, da 95% aller Online-Unternehmen in den ersten 5 Jahren nach ihrer Gründung Pleite gehen und ca. 80% nach 10 Jahren.

 

ViralUrl E-Mails abschicken

LikesXL, Likes XL, seriös, RevShare, Werbeplattform, externe Werbepartner, Setimo AG, Geld verdienen

 

-

Viral Url Rabatt

LikesXL, Likes XL, seriös, RevShare, Werbeplattform, externe Werbepartner, Setimo AG, Geld verdienen

 

 

-

Geld machen im Internet selbstständig seriös Geld machen

Geld machen im Internet – Selbstständig mit 3 seriösen Ideen

Viele, die den Film “The Secret – Das Geheimnis” geschaut haben fragen sich, wie sie nun mit ihren Gedanken selbstständig Geld machen können und stoßen dabei auf das Thema “Geld machen im Internet”. Eines steht fest: Wer wirklich viel Geld machen möchte und dies bisher noch nicht geschafft hat, sollte sich nicht in seinem direkten Umfeld nach Mitteln und Wegen umschauen.

 

2 Punkte, die dich vom Geld machen abhalten

Menschen

Warum? Weil wir in finanzieller Hinsicht das Produkt der 5 Menschen sind, mit denen wir am meisten zutun haben. Jedenfalls dann, wenn wir uns noch nicht dazu entschlossen haben, uns bewusst unsere eigene Meinung zu bilden. Sind dies bei dir Menschen, die viel Geld machen? Wahrscheinlich nicht. Sonst hättest du diesen Beitrag mit hoher Wahrscheinlichkeit gar nicht erst gefunden.

“Such´ dir einen sicheren Job.” “Arbeite hart.”, “Sei möglichst gut in der Schule.” sind zwar gut gemeinte Ratschläge und auch ich werde bald studieren. Jedoch nicht, um in erster Linie Geld zu verdienen, sondern weil ich mich wirklich für meinen Studiengang interessiere..

Viele Großunternehmer, welche sehr, sehr viel Geld machen /machten, hatten teilweise noch nicht einmal richtige Schulbildung. Und auch heutzutage beobachten wir, dass der Erfolg vieler reicher Menschen wenig mit “Ausbildung”, “Job” oder “Studium” zutun hat.

Ich könnte dutzende Menschen aufzählen. Beispielsweise Richard Branson, der während seiner Schulzeit an Legasthenie litt, schlechte Noten schrieb und heutzutage einer der erfolgreichsten Unternehmer in Amerika ist.

Negative Glaubenssätze in Bezug auf Geld machen

Aufgrund dieser Menschen, der Medien und anderen Einflüsse entwickelten wir negative Glaubenssätze in Bezug auf Geld machen, Geld verdienen und allgemein mit Themen rund um GELD.

Speziell in den ersten 7 Jahren unseres Lebens ist unser Unterbewusstsein (der Teil unseres Denkens, der unsere Gefühle und Handlungen maßgeblich prägt) aufnahmefähig für alles, weil sich in dieser Lebensphase unser Bewusstsein (bewusstes Denken) erst entwickelt hat. Alle Dinge, die wir damals mitbekamen, prägen maßgeblich unser heutiges Leben, sofern wir diese noch nicht bewusst aus unserem Unterbewusstsein ausradiert haben.

Dazu fällt mir eine Szene aus dem zweiten Teil von Spiderman ein. Dort sagt der Großvater von Peter Parker an irgendeiner Stelle zu Peter Parker: “Wir sind nicht reich aber wenigstens sind wir ehrlich.”  

Geld machen im Internet - Geld machen online Affiliate, Network Produkte

 

 

 

 

Was suggeriert uns diese Filmszene. Richtig. Dass reiche Menschen nicht ehrlich und Betrüger sind. In unserer Gesellschaft wird uns an jeder Ecke so ein Mist suggeriert. Sobald dieser Müll in deinem Unterbewusstsein angekommen ist, beherrscht er dein Denken, Fühlen, dein Leben. Hier ein ausführlicher Artikel dazu.

Das ist sicher auch der Grund, warum Peter Parker im Film trotz unglaublicher Superkräfte ein armer Mann ist.

Die Wahrheit: Gibst du der Welt etwas und stellst sicher, dass das Geld dadurch auch den Weg zu dir finden kann, kommt Geld zu dir zurück. Dabei musst du niemandem etwas wegnehmen, sofern du mehr gibst, mehr Nutzwert und Motivation bereitstellst, als du an Geld zurück verlangst.

 

Geld machen und selbstständig Einkommen generieren: Wie kannst du nun vorgehen

Ok. Wir haben uns angeschaut, warum die meisten Menschen kein Geld machen, sondern hart für ihr Geld arbeiten müssen. Lass´ uns nun einmal einen Blick auf 3 Möglichkeiten werfen, die es dir erlauben, “step for step” selbstständig seriös Geld machen zu können.

Geld machen Network Marketing Affiliate Marketing Info-Produkte

 

 

 

 

 

 

 

Zunächst möchte ich dich aber warnen. Im Internet kursieren viele “Schnell-Reich-Werden-Systeme”, die dir versprechen, du könntest in kürzester Zeit Geld machen und reich werden. Einfach einen gewissen Betrag XXX investieren und schon fließt das Geld auf dein Konto. Ohne noch einmal auf die Gründe einzugehen. DIESE METHODEN FUNKTIONIEREN NIEMALS LANGFRISTIG.

Geld machen bedeutet seriös und langfristig Geld verdienen. Das funktioniert nicht von heute auf morgen. Falls du sofort ein paar hundert Euros im Internet verdienen willst, empfehle ich dir eine Heimarbeit.

Viel Geld kann nur verdient werden, wenn du ein echtes Gewerbe und ein kleines/großes Unternehmen aufbaust. Kein Angst. Das ist nicht teuer oder kompliziert aber du solltest auf jeden Fall mit deinem Steuerberater sprechen, nachdem du gestartet bist.

 

Geld machen im Internet mit seriösem Network Marketing

Nachdem ich auf einige der oben beschrieben Systeme reingefallen bin, erwähne ich das Wort Network Marketing nie wieder in Überschriften, ohne das Adjektiv “seriös” davor zu setzen. Diese geben sich nämlich gerne als Network Marketing (MLM) Unternehmen aus. Deshalb hier nochmal eine Checkliste, welche Eigenschaften ein seriöses Network Marketing aufweisen muss.

Mit Network Marketing kann ABSOLUT JEDER Mensch sofort seriös und langfristig Geld machen.

Network Marketing (MLM) ist eine neue, extrem lukrative Marketing- und Vertriebslösung, die immer mehr Unternehmen für sich entdecken. Diese Form des Marketings befähigt eine Firma nicht nur schneller erfolgreicher zu werden, sondern bietet auch all ihren Mitarbeitern die Chance, ein hohes, automatisiertes Neben- oder Haupteinkommen aufzubauen.

Deine Aufgabe als Network Marketer besteht darin, qualitativ hochwertige Produkte direkt und/oder mit einem Vertriebsteam an Kunden zu vermitteln..

Für mehr Informationen über Network Marketing und über die Network Marketing Firma, mit der ich Geld mache, klicke hier und erfahre mehr.

 

Geld machen im Internet mit Affiliate Marketing

Affiliate Marketing ist meiner Meinung nach die Vorstufe von Network Marketing.

Hierbei geht es darum, physische oder digitale Produkte über einen Empfehlungslink (Affiliatelink bzw. Ref-Link) zu bewerben. Die Affiliate Links werden in Partnerprogrammen generiert und das bekannteste Affiliate Partnerprogramm, mit dem du Geld im Internet machen kannst, ist AMAZON.

Im Affiliate Marketing gibt es verschiedene Vergütungsarten aber die populärste ist Folgende: Sobald ein Mensch über deinen Link einen Kauf abwickelt, verdienst du eine Empfehlungsprovision. Je nachdem, wie viele Käufe du pro Monat über deine Affiliatelinks initiierst, kannst du mit Affiliate Marketing ein wenig bis extrem viel Geld machen.

Wichtig zu erwähnen ist weiterhin, dass digitale Produkte (E-Books, Videokurse, Audios usw.) viel höhere Provisionen abwerfen als physische Produkte. Das liegt einfach daran, dass bei digitalen Produkten viele Kosten (zb. Lagerkosten und Herstellungskosten) nicht anfallen.

Willst du wissen, wie du mit Affiliate Marketing 487€ pro Tag verdienen kannst, dann schaue dir folgendes Video an.

 

Geld machen im Internet mit eigenen Produkten

Vor zwei Wochen habe ich meine Mutter besucht. Sie beschäftigt sich seit über einem Jahr mit Nährstoffen und Nahrungsergänzungsmitteln. Sie berichtete mir sehr begeistert und fachkundig. Vor allem die Vitamintherapie begeistert sie sehr. Sie denkt sogar darüber nach, eine Heilpraktiker Weiterbildung zu machen und anderen Menschen dabei zu helfen, gesünder zu leben.

Vitamintherapie. Perfektes Thema für einen Videokurs. Ein eigenes, digitales Produkt, das man beispielsweise für 50 Euro pro Stück im Internet verkaufen kann.

Je nachdem, ob du dieses 10000, 20000 oder 50000 mal im Internet verkaufst, kannst du damit richtig viel Geld machen, richtig? Ohne Zweifel fallen auch Marketingkosten an aber überlege dir mal: 50000 mal 50€. Wenn das nicht Geld machen im Internet ist, dann weiß ich auch nicht. Hier lernst du, wie auch du das schaffen wirst.

Natürlich kannst du auch eigene physische Produkte verkaufen. Also selbst Produkte produzieren oder Produkte an und verkaufen.

 

Konnte ich dich inspirieren, eine Geschäftsmöglichkeit zu finden, mit der du im Internet Geld machen kannst?

Wie du siehst, gibt es sehr viele Möglichkeiten, mit denen du im Internet Geld machen kannst und dir ein lukratives Einkommen aufbauen wirst. Nun liegt es an dir, dich für eine seriöse Methode, mit der du im Internet Geld machen kannst, zu entscheiden. Oder du machst einfach weiter wie bisher.

Bei Methode 1 und 2 bekommst du auf jeden Fall Unterstützung von uns und kannst direkt starten. Dabei wünsche ich dir viel Erfolg. Falls du mir folgen möchtest, dann trage dich oben rechtes auf dieser Internetseite in meinen E-Mail Newsletter ein. Dort bekommst du regelmäßig News, Tipps und Tricks rund um die Themen Geld machen und Geld sparen.

 

-

Privatstudium finanzieren, Studium finanzieren, Marketing, Affiliate Marketing, Network Marketing

Studium finanzieren – Privatstudium finanzieren mit Marketing?

Studium finanzieren – Privatstudium finanzieren mit Marketing?

42 Prozent aller Studiengänge in Deutschland waren im Jahr 2016 zulassungsbeschränkt. Was tun, wenn der Studiengang deiner Träume einen extrem hohen NC besitzt und du diesen Abiturschnitt nicht vorweisen kannst? Jahrelange Wartesemester (nicht empfehlenswert da: Zeit=Geld) oder an eine private Hochschule bzw. Private Universität wechseln und das Privatstudium selbst finanzieren. Doch wer soll das Privatstudium finanzieren, wenn die Eltern nicht bereit dazu sind oder kein Geld dafür haben?

Konrad Adenauer sagte einmal: “Es gibt 2 Arten des Aufstiegs: Entweder man passt sich an oder man legt sich quer.”  

Das bedeutet für dich an dieser Stelle: Entweder du passt dich an, machst es so, wie die Masse und nimmst das, was du bekommen kannst. Oder dein “Warum” ist so groß, dass du nach Mitteln und Wegen suchst, deinen Studiengang per Privatstudium in Anspruch zu nehmen und dieses Privatstudium selbst zu finanzieren.

Überleg´ es dir einmal: Wie würde es sich anfühlen, wenn du beispielsweise Medizin, Wirtschaftspsychologie, Psychologie, Internationale Beziehungen, Biomedizin, Filmwissenschaft, Philosophie, Wirtschaftswissenschaft oder einen anderen Studiengang mit extrem hohen NC (numerus clausus) an einer privaten Hochschule bzw. privaten Universität finanzieren könntest?

In diesem kurzen Blogbeitrag möchte ich dir zwei der besten Möglichkeiten aufzeigen, über die nächsten Monate ein wachsendes Nebeneinkommen aufzubauen, mit dem du dir dein Studium bzw. Privatstudium finanzieren kannst.

In dem folgenden Video erfährst du eine dieser zwei Möglichkeiten, nämlich Affiliate Marketing.

Hier mehr Infos anfordern

Der große Vorteil an dieser Methode ist, dass sie auch dann für dich Geld abwirft, wenn du mal nichts tust und dich beispielsweise in Prüfungsphasen deines privaten Studiums befindest. Deine Webseiten und dein Marketing-System arbeiten auch dann für dich weiter und generieren Kunden und Umsatz auf Autopilot. Es handelt sich hier um ein stetig wachsendes Einkommen, sofern du dran bleibst und diese Nebentätigkeit ordentlich umsetzt.

Nachteile sind beispielsweise, dass du anfangs etwas Geld und Zeit investieren musst. Du wirst mit dieser Vorgehensweise nicht sofort Einkommen generieren, sondern erst über die nächsten Monate. Du wirst regelmäßig kleine Aufsätze, also Artikel, im Internet schreiben und optimieren. Aber keine Angst, diese müssen auf keinen Fall perfekt geschrieben sein^^

 

Privatstudium selbst finanzieren – Studium finanzieren – Alternative

Zu viele Nachteile? Dann habe ich hier eine Alternative, mit der du dein Studium bzw. Privatstudium finanzieren kannst. Viele Studenten haben einfach keinen Bock darauf, neben ihrem Studium zusätzlich noch etwas schreiben zu müssen. Auch das Thema Geld investieren bereitet vielen Bauchschmerzen.

Privatstudium finanzieren, Studium finanzieren, Marketing, Affiliate Marketing, Network Marketing

 

 

 

 

Deshalb habe ich hier ein WIN-WIN-WIN Geschäftsmöglichkeit für dich, nämlich Network Marketing mit Energieprodukten.

Hier verdienst du Geld, wenn du anderen Menschen beim garantierten Strom- und/oder Gas sparen hilfst. Aber nicht nur das. Du verdienst auch an deiner Vertriebsstruktur mit. Wenn du beispielsweise einen Freund über dich anmeldest, der ebenfalls mit dieser Geschäftsmöglichkeit Geld verdient, bekommst du einen Teil seines Umsatzes/Umsatzes seines Teams automatisch mit auf dein Konto. Perfekte Nebentätigkeit für ein hohes Nebeneinkommen. Hier erfährst du mehr darüber.

Auch Matthias Hagg und unzählige weitere Menschen konnte sich bereits mit Network Marketing ihr Privatstudium finanzieren.

 

Privatstudium finanzieren – Bist du bereit?

Jetzt, nachdem ich dir die 2 genialsten Möglichkeiten für ein seriöses, hohes Nebeneinkommen aufgezeigt habe, möchte ich dir eine Frage stellen: “Bist du bereit, dir die nächsten Monate den A**** aufzureißen, um dir dein Privatstudium finanzieren zu können? Ja? Dann fordere hier die Informationen völlig kostenfrei an: Möglichkeit 1: Affiliate MarketingMöglichkeit 2: Network Marketing

 

René Renk, Passives Einkommen System, online Geld verdienen, 2017

René Renk´s “Passives Einkommen System” – online Geld verdienen 2017

Passives Einkommen System Von René Renk – Erfahrungen und Überblick

René Renk ist ein Online-Marketer, von dem ich in einem VideoKurs, den er in Zusammenarbeit mit Kris Stelljes erstellt hat, bereits viel lernen konnte. René Renk, welcher in Dubai mit seiner Familie wohnt, brachte vor kurzer Zeit einen neuen, eigenen Videokurs auf den Markt: René Renk´s “Passives Einkommen System.”

Natürlich sicherte ich mit das “Passive Einkommen System” von René Renk sofort, um weitere Strategien bezüglich online Geld verdienen im Internet zu erlernen und meinen Wissensschatz in diesem Bereich zu erweitern.

Hier bekommst du René Renk´s “Passives Einkommen System.”

 

Marktanalyse Grundlagen - 4 Megamärkte und Nischen für deinen Erfolg

Marktanalyse Grundlagen – 4 Megamärkte und Nischen für deinen Erfolg

Wer erfolgreich Produkte erstellen und vermarkten möchte, sollte die Grundlagen der Marktanalyse und die 3 großen Mega-Märkte kennen, in die sich alle erfolgreichen Nischen und Märkte einordnen lassen. Ich bin der Überzeugung, dass du um ein Vielfaches erfolgreicher im Leben und im Business sein wirst, wenn du dich mit diesen 4 grundlegenden Märkten auseinandersetzt und darauf eine Marktanalyse stützt.

Willst du über 487€ pro Tag im Internet mit Affiliate Marketing und/oder Network Marketing (MLM) verdienen. Oder willst du einfach Neukunden für dein bestehendes Geschäft automatisiert über das Internet finden? Dann klicke jetzt hier.

 

Alles ist Schmerz und Freude

Bevor du eine Marktanalyse startest, solltest du dir erst einmal bewusst sein, warum andere Menschen eigentlich tun, was sie tun. Warum kommen Menschen zu dir? Warum kaufen Menschen ein Produkt? Was steckt eigentlich wirklich dahinter?

Die Essenz besteht darin, dass Interessenten stets (größtenteils unbewusst) Freude gewinnen und Schmerz lindern/vermeiden möchten. Sobald ein Mensch eine Handlung ausführt wird, er immer von diesen beiden Motivatoren gesteuert. Jeder Kauf ist der unbewusste Versuch Positives zu erlangen und Negatives zu vermeiden. Ganz wichtig zu wissen ist, dass der Mensch hierbei viel eher handelt, wenn er Negative Gefühle vermeiden möchte.

Auf dieser Weisheit beruht ALLES! Warum kauft ein Mensch das neue Samsung Galaxy S 7? Viele Menschen kaufen dieses Smartphone deshalb, weil sie mit dem Produkt extrem positive Gefühle verbinden. Die meisten jedoch kaufen es, aus negativen Beweggründen. Sie denken ohne es zu wissen, dass sie etwas verpassen, wenn sie nicht das neueste/ein sehr neues Smartphone besitzen. Denke einmal genau darüber nach und finde 5 positive und 10 negative Kaufgründe. Nachdem du das gemacht hast, wirst du feststellen, dass das, was du hier ließt, die absolute Wahrheit ist.

 

Schmerzmärkte sind die stärksten Märkte

Das Wort “Schmerz” ist hier vielleicht etwas krass ausgedrückt. Meist geht es einfach um schleichende, negative Gefühle eines Kunden, die ihn bereits zum Kauf eines Produktes anregen. Die Aufgabe des TOP-Verkäufers besteht nun darin, die negativen Gefühle der Kunden, welche in Verbindung mit dem Produkt stehen, zu verstärken. Kurz danach sollte der Verkäufer seinen Kunden klar machen, warum diese mit ihm und seinem Produkt positive Gefühle gewinnen und Negative vermeiden können.

 

Marktanalyse – 4 Megamärkte des Lebens

Kommen wir nun zu den 4 größten Märkten, auf denen alle anderen Märkte beruhen und auf denen du jede Marktanalyse aufbauen solltest. 1. Geld verdienen/Geld sparen 2. Gesundheit und Fitness 3.Dating und Beziehungen 4.Hobbymärkte. Mit diesen essentiellen Märkten wird auf der Welt Geld verdient, wobei gesagt werden muss, dass das meiste Geld mit den ersten 3 Märkten verdient wird. Über 90% jeder Handlung der Menschen (und somit auch das Kaufverhalten) wird von diesen 3 Märkten gesteuert, selbst die grundlegendsten Handlungen wie zb. die Partner- oder Arbeitssuche.

Wenn du einen Menschen zum Kauf anregen möchtest, dann solltest du ihm klar machen, dass er in einem oder mehreren dieser Bereiche Probleme hat und du ihm mit deinem Produkt, mit deiner Hilfe oder mit deiner Dienstleistung helfen kannst.

Sicher denkst du jetzt: “Nur 4 Märkte. Das klingt mir zu wenig, oberflächlich und plakativ.” Natürlich lassen sich diese 4 Märkte in unendlich viele “Untermärkte” und Nischen einordnen.

 

1. Markt: Geld verdienen/Geld sparen: Einige Unternischen sind hier beispielsweise: Geld verdienen im Internet, Online-Business aufbauen, bestehendes Unternehmen mit dem Internet vergrößern, Anerkennung im Berufsleben, Anerkennung von anderen Menschen, Selbstverwirklichung und Berufung, Investements, Immobilien, Trading, Autohandel, Lokal aufbauen, Produktivität steigern, Kunden gewinnen, Persönlichkeitsentwicklung, Erfolgreich werden/denken, Umgang mit Geld, Strom sparen …. und unendlich viele weitere Nischen.

Warum gehen die meisten Menschen zur Arbeit? Um Geld zu verdienen. Also selbst der Arbeitsmarkt beruht größtenteils auf dem stumpfen “Geld verdienen Markt”.

 

2. Dating und Beziehungen: Anderes Geschlecht kennenlernen, Flirten, Beziehung aufbauen, Frauen/Männer abschleppen, Sexualität, Ex zurück, Beziehungen zum Nachwuchs, Glückliche Beziehungen zu Mitmenschen, glückliches Umfeld aufbauen, Beziehungen zwischen Mensch und Tier, Freunde finden, erfolgreich denken… und unendlich viele weitere Nischen.

 

3. Gesundheit und Fitness: Abnehmen, Zunehmen, Anti-Aging, 95% aller Medikamente und Pillen, Bodybuilding, Sixpack bekommen, Fitness, Seniorenfitness, Sport, Schmerzen lindern und loswerden, Psychische Probleme lindern und auflösen, Stress abbauen, Süchte aufgeben, Persönlichkeitsentwicklung, richtiges Körpergefühl finden… und unendlich viele weitere Nischen.

 

4. Hobbymärkte: Fußball, Golf, Haustiere, Pferde, Nähen/Stricken, Zaubern lernen… und unendlich viele weitere Nischen.

 

Okay!

Das waren die Märkte und Nischen, welche beispielsweise in den 4 Mega-Nischen existieren. In deiner Marktanalyse solltest du zuerst berücksichtigen, dass Kunden immer handeln und kaufen, um Positives zu gewinnen und viel häufiger, um (unbewusst) Negatives zu lindern/zu vermeiden. Weiterhin solltest du dir klar machen, dass die ersten 3 Mega-Nischen 95% des Marketes dominieren und 95% aller Menschlichen Handlungen darauf beruhen, in diesen 3 Märkten entweder Freude zu gewinnen oder Negatives zu lindern/vermeiden.

MLM Inboundprofi, MLM, Matthias Hagg, MLM 18, Attraktion Marketing, deutsch

MLM-Inboundprofi – Matthias Hagg´s MLM Attraktion-Marketing Kurs

MLM-Inboundprofi – Matthias Hagg´s MLM Attraktion-Marketing Kurs für deinen Erfolg im MLM und Network Marketing.

Viele Network Marketer träumen davon, ihr MLM-Geschäft bequem über das Internet aufzubauen oder einfach mehr Neukunden und Teampartner online zu gewinnen. Inbound-Marketer Matthias Hagg vom MLM18-Blog konnte sich diesen Traum bereits erfüllen. Während seines BWL-Studiums sponserte er dank des Internets und seiner Expertise über 300 MLM-Firstliner und verdiente noch als Student mehr als seine damaligen Professoren.

Auf seinem steinigen Weg tätigte Matthias Hagg viele Fehler, jedoch eignete er sich gerade deshalb auch sehr viel Wissen und Erfahrungen an. Im Network Marketing/MLM geht es ja bekanntlich u.a. darum, ein Team von Vertretern aufzubauen, welche Produkte vermitteln und sich ebenfalls ein Vertriebsteam aufbauen. Aus diesem Grund erstellte Matthias Hagg für alle Menschen in seiner MLM-Struktur einen Videokurs, in dem er genau aufzeigt, wie er persönlich neue Kunden und Teampartner über das Internet sponsert: “Mit Inboundmarketing zum MLM-Superstar”.

Da ich selbst in Matthias Hagg´s MLM-Struktur eingebunden bin, können wir dir diesen Kurs gratis zur Verfügung stellen, wenn du dich hier anmeldest und die Anweisungen in den E-Mails, die wir dir nach deiner Anmeldung zuschicken werden, befolgst. Falls du das nicht möchtest, kannst du den Kurs “Mit Inboundmarketing zum MLM-Superstar” von Matthias Hagg hier erwerben.

 

“Mit Inboundmarketing zum MLM-Superstar” von Matthias Hagg – Überblick

Der Kurs “Mit Inboundmarketing zum MLM Superstar” lernst du in 4 Modulen, welche Woche für Woche für dich freigeschaltet werden, wie du mit Attraktion-Marketing andere Menschen auf dich und dein MLM/Network Marketing Unternehmen aufmerksam machen kannst du somit Kunden und Teampartner gewinnst, welche auf dich zukommen.

Inbound-Marketing Ausbildung vom MLM Profi Matthias Hagg – Woche 1:

Hier lernst du in 7 ausführlichen Videos die Basics von Attraktion-Marketing, dass du im Vordergrund deiner Tätigkeit stehst, wie du Mehrwert bieten solltest, wie du Landingpages erstellst, wie du einen Blog erstellst und diesen auf deine Bedürfnisse anpassen kannst.

Inbound-Marketing Ausbildung vom MLM Profi Matthias Hagg – Woche 2:

In der 2. Woche dreht sich alles darum, wie du E-Mail Adressen einsammeln und E-Mail Marketing betreiben kannst. E-Mail Marketing ist eine der effektivsten und krisensichersten Formen, Attraktion-Marketing (Inboundmarketing) zu betreiben. Das liegt auf der einen Seite daran, dass dir deine E-Mail Adressen gehören und du diese immer und immer wieder auf dich, dein Network Marketing oder auf entsprechende Affiliate Marketing Produkte aufmerksam machen kannst.

Inbound-Marketing Ausbildung vom MLM Profi Matthias Hagg – Woche 3:  

Ein weiteres wichtiges Thema ist “Traffic generieren”. In Woche 3 von “Mit Inbound Marketing zum MLM Superstar lernst du, wie du per Facebook kostenlosen und kostenpflichtigen Traffic generieren kannst. Matthias Hagg zeigt dir im Detail, wie du deine Zielgruppe finden und messerscharf targetieren kannst. Außerdem lernst du, wie du mit einem Blog und Nischenwebseiten kostenfreien Traffic generieren kannst, indem du Zeit gegen Besucher tauschst.

Inbound-Marketing Ausbildung vom MLM Profi Matthias Hagg – Woche 4:

Ein weiteres Modul zum Thema “Traffic generieren”. Matthias Hagg geht weiter auf den Blog ein und stellt dir Youtube als eine weitere sehr effektive Trafficquelle vor. Im letzten Video geht er auf die Frondend und Backend Strategie ein und wie du einen gesunden Marketingmix im Internet umsetzen kannst.

Bonus Videos: In den Bonus Videos lernst du u.a. wie du deine Webseiten mit Google Analytics überwachen und auf Konversion optimieren kannst. Ein wichtiger Punkt im MLM/Network Marketing ist die Dublikation. Je einfacher und schneller du Partnern dein System zur Verfügung stellen kannst, desto schneller baust du dir eine große MLM-Struktur auf. Deshalb stellt Matthias Hagg einige Videos zur Verfügung, welche dir zeigen, wie du deine Verkaufsprozesse mit wenig Arbeits- und Zeitaufwand mit deinen Teampartnern teilen kannst. Außerdem bekommst du noch eine weitere sehr interessante Traffic Quelle, das E-Mail Tauschsystem “ViralUrl” und einige weitere Strategien bezüglich Youtube mit an die Hand.

Zusammenfassung

Insgesamt kann ich sagen, dass der Videokurs “Mit Inbound-Marketing zum MLM-Superstar” vom MLM-Profi Matthias Hagg aus Schwerin eine sehr intensive und ausführliche Ausbildung zum Attraktion-Marketer ist. Du lernst hier alles, was du benötigst, um sukzessive neue Kunden und Teampartner über das Internet zu generieren.